Blogparade, Stöckchen

[Jahresrückblick] Die 9. BuchSaiten Blogparade 2017 #BSBP

Bereits zum 9. Mal findet die BuchSaiten Blogparade zum Jahresende statt – diesmal wieder auf Die Liebe zu den Büchern. Ich selbst bin bereits zum 5. Mal mit dabei, und stelle mich immer wieder gerne den Fragen im Rahmen dieses kleinen Jahresrückblicks. Ein wenig reflektieren tut immer gut und eine Blog-Dezember ohne die BuchSaiten Blogparade könnte ich mir gar nicht mehr vorstellen.

Welches war das Buch in diesem Jahr, von dem ich mir wenig versprochen habe, das mich dann aber positiv überrascht hat? (und Begründung)

Ab und an findet sich mal ein Middle Grade Buch auf meinem Lesestapel. An diese stelle ich zumeist nicht so sonderlich hohe Erwartungen, schließlich ist das Zielpublikum ja auch um einiges jünger. Klar erscheinen mir mit meinen 30 Jahren einige Bücher als zu simpel. Doch The Girl Who Drank The Moon von Kelly Barnhill hat mich wirklich vom Hocker gehauen! Eine tolle Geschichte, ein tolles Setting, fantastische Charaktere und keine Sekunde Langeweile. Ich habe dieses Buch verschlungen und jeden Moment geliebt. Im Februar erscheint das Buch übrigens als Das Mädchen das den Mond trank auf Deutsch! Ergreift die Chance und lest das Buch!

Welches war das Buch in diesem Jahr, von dem ich mir viel versprochen habe, das mich dann aber negativ überrascht hat? (und Begründung)

Enttäuscht hat mich tatsächlich The Glittering Court von Richelle Mead. Ich liebe die Bücher von Mead und auch wenn Soundless vielleicht nicht unbedingt der Höhepunkt ihres literarischen Schaffens war, so machen ihre Bücher mir dennoch Spaß. Bei Glittering Court war das leider gar nicht so. Ich war sogar einmal kurz davor das Buch einfach abzubrechen, und habe letztendlich die letzten paar Seiten nur noch überflogen. Dabei war die Inhaltsangabe so vielversprechend. Doch irgendwie war das Buch so gar nicht meins. Schade eigentlich. Ich habe fast schon Angst neue Bücher von ihr zu lesen.

Welches war eure persönliche Autoren-Neuentdeckung in diesem Jahr und warum?

Sarah J. Maas. Ich bin ein Spätzünder in Sachen Hypes und versuche diese auch meist zu umgehen. Und die Bücher von Maas hat man wirklich überall gesehen, sei es nun die Throne of Glass Reihe oder ACOTAR. Doch dann habe ich Anfang 2017 zu Throne of Glass gegriffen. Die anderen Bücher folgten schnell und auch ACOTAR und seine Folgebände habe ich verschlungen. Inzwischen steht nur noch Tower of Dawn auf meiner Leseliste. Definitiv also meine persönliche Autorenneuentdeckung in diesem Jahr.

Welches war euer Lieblings-Cover in diesem Jahr und warum?

Eines meiner liebsten Cover in diesem Jahr war ganz klar die Jubiläumsedition von City of Bones von Cassandra Clare. Es ist simpel, wunderschön und fällt eben durch seine eigentliche Einfachheit erst recht auf. Für mich der Hingucker 2017. Obwohl ich die Anniversary Editions von A Darker Shade of Magic auch ganz großartig fand.

Welches Buch wollt ihr unbedingt in 2018 lesen und warum?

Ich scheitere bei solchen Dingen. Grandios und ungebremst. Gerade habe ich nämlich einen Blick auf meine Antwort im letzten Jahresrückblick geworfen und mich ganz zufällig darin erinnert, dass ich ja eigentlich Bücher von Fitzgerald, darunter The Great Gatsby, lesen wollte. Ähm ja. Reden wir nicht darüber.

Was will ich also 2018 lesen? Tolstoi? Nett, aber wird bestimmt nichts. Ayn Rand? Vielleicht. Aber ich mache es mir dieses Jahr einfach: Ich möchte noch die Bücher von der Shortlist für den Debütpreis 2017 lesen, die ich bisher nicht geschafft habe. HA! Nimm das, Leseplanung!

Advertisements

Ein Gedanke zu „[Jahresrückblick] Die 9. BuchSaiten Blogparade 2017 #BSBP“

Ihre Kommentareingaben werden zwecks Anti-Spam-Prüfung an den Dienst Akismet gesendet. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerrufsrecht finden sich in der Datenschutzerklärung. Mit dem Absenden dieses Kommentars erklären Sie sich mit dem Senden personenbezogener Daten wie Name und E-Mail-Adresse einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.