Top Ten Thursday

[Aktion] Top Ten Thursday #295

top-ten-thursday

Der Top Ten Thursday ist eine Aktion, die von Steffis Bücher Bloggeria veranstaltet wird.

Ich bin zum ersten Mal dabei, aber bei dem aktuellen Thema konnte ich einfach nur sehr schwer nein sagen. Es hat mich nicht nur angesprochen, sondern quasi angebrüllt. Frech. ^^ Wer also erfahren will, welches Thema mich so sehr fasziniert hat, dass ich bei noch einer neuen regelmäßigen Aktion mitmache, der klickt einfach auf weiterlesen. ^^

Deine 10 letzten Neuzugänge

penguin-little-black-classics

Die Ausgaben der Penguin Classics fand ich schon immer toll. So habe ich mir, da es diese vier Büchlein gerade auch sehr günstig gab, Ende 2016 einen Ruck gegeben und die Schätzchen bei mir einziehen lassen. Lady Susan ist ein Werk von Austen, das ich bisher weder besitze noch gelesen habe. Musste also sein. Bei Oscar Wilde ziehen zum einen natürlich der Autor, welcher zu meinen Lieblingen gehört. Und der Titel des Werkes: Only Dull People Are Brilliant at Breakfast. Klingt toll, macht neugierig. The Lifted Veil war ein Spontankauf. George Eliot (eigentlich ja Mary Ann Evans) wollte ich einfach schon immer einmal lesen, und so ein kurzes Büchlein eignet sich besser für einen ersten Testlauf als ein Wälzer wie Middlemarch. Und den Schluss bei meinem Little Black Classics Haul macht der Herr Nietzsche mit einem Auszug aus Ecce Homo.

ttt-neuzugaenge

Es geht weiter mit den Neuzugängen – Tatsache wenn die Aufgabe dieser Woche sich um Neuzugänge dreht. Bis auf Der freie Tod (als günstige gebrauchte Ausgabe erstanden) handelt es sich bei allen Werken um Ebooks. The 33rd Marriage of Donia Nour ist letztes Jahr auf dem deutschen Buchmarkt bei Blumenbar erschienen, und hat mich neugierig gemacht. Klare Sache also, dass ich dem günstigen englischen Ebook nicht lange widerstehen konnte. Das Literaturbloggerbuch von Mara Giese war ein Pflichtkauf. Ich meine, hallo? Mara schreibt ein Buch. Über Buchbloggen. Ein Muss! Es war einmal Aleppo gab es günstig und hat mich interessiert. Genauso waren All the Birds in the Sky sowie Wir waren keine Helden gerade zu mehr als annehmbaren Preisen erhältlich. Ich musste zuschlagen. ^^

Das waren sie also, meine letzten 10 Neuzugänge – die übrigens alle im Januar bei mir eingezogen sind. Soviel also zum Thema mehr Selbstbeherrschung beim Bücherkauf. ^^

Advertisements

6 Gedanken zu „[Aktion] Top Ten Thursday #295“

Ihre Kommentareingaben werden zwecks Anti-Spam-Prüfung an den Dienst Akismet gesendet. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerrufsrecht finden sich in der Datenschutzerklärung. Mit dem Absenden dieses Kommentars erklären Sie sich mit dem Senden personenbezogener Daten wie Name und E-Mail-Adresse einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.