[Aktion] 30 Days of Reading #30DaysOfReading2017

Lesen in den Alltag zu integrieren ist ja immer eine schöne Theorie, jedoch weicht die Realität dann doch sehr oft von der schicken Idealvorstellung ab.

Obwohl ich sehr viel lese, gibt es bei mir immer wieder Tage, an denen ich so gar nicht lese. Ein Video von LittleBookOwl hat mich zu einer Idee inspiriert: Ich werde für 30 Tage versuchen, wirklich jeden Tag zu lesen, und das auch entsprechend dokumentieren. Vielleicht gelingt es mir ja dadurch, auch in der Woche eine gewisse Leseroutine zu entwickeln – und selbst wenn nicht, ist es doch auch einfach ein interessanter Selbstversuch. Denn angeblich Stellen sich Routinen nach 30 Tagen ein. 😉

30 Days of Reading

Startschuss: 02. Juni 2017
Finish: 01. Juli 2017

Die gelesenen Seiten werde ich natürlich entsprechend dokumentieren und immer mal wieder mitteilen (ich denke, ein Update pro Woche sollte dafür reichen). Natürlich kann jeder mitmachen, der keine Scheu vor solchen kleinen Experimenten hat. 🙂

Da die Nachfrage kam:

Hashtag für Twitter, Instagram und Co:

#30DaysOfReading2017

Advertisements

10 Gedanken zu “[Aktion] 30 Days of Reading #30DaysOfReading2017

  1. Hey 🙂

    Die Idee finde ich ja super :). Aber ist es sinnvoll mitzumachen, wenn man jetzt schon weiß, dass man scheitern wird? In der Zeit werde ich nämlich ein paar Tage weg sein (kein Urlaub) und damit daher eher wenig Zeit zum Lesen haben …

    Liebe Grüße
    Ascari

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s