[Rezension] Sarah Harian: The Wicked We Have Done

Noch vor einem Jahr war Evalyn Ibarra eine ganz normale College-Studentin, die sich mit ihrer besten Freundin eine Wohnung teilte, seit der Highschool mit ihrem Freund zusammen war, und ihren kleinen Bruder nicht nur abgöttisch liebte sondern auch mit groß zog. Jetzt ist sie als Mörderin angeklagt, und steht vor der Wahl: Entweder sie riskiert … Weiterlesen [Rezension] Sarah Harian: The Wicked We Have Done

[Rezension] Mira Grant: Feed – Newsflesh 1 (dt. Feed – Viruszone)

Im Jahr 2014 geschieht das Unglaubliche. Zwei Viren, eigentlich zur Behandlung von Krebs sowie der gewöhnlichen Erkältung gedacht, verbinden sich zu einem neuen Virus. Unaufhaltsam verbreitet sich die Infektion in der Welt. Millionen Menschen sterben. Und erwachen dank des Virus wieder zum Leben. Wandelnde, seelenlose Körper, deren gesamtes Dasein nur von einem einzigen Ziel getrieben … Weiterlesen [Rezension] Mira Grant: Feed – Newsflesh 1 (dt. Feed – Viruszone)

[Rezension] Kai Meyer: Arkadien brennt

Achtung: Für alle die "Arkadien erwacht" noch nicht gelesen haben, kann diese Rezension Spoiler enthalten! ^^ Seit dem Tod ihrer Tante und ihrer Schwester, muss Rosa Alcantara nun die Familiengeschäfte führen, und wird von all den Aufgaben und der riesigen Verantwortung quasi überrollt. Von ihren Beratern wird das 18-jährige Mädchen nicht für voll genommen, und … Weiterlesen [Rezension] Kai Meyer: Arkadien brennt

[Rezension] Maxime Chattam: Alterra 1-Die Gemeinschaft der Drei

Über New York bricht ein gewaltiges Unwetter herein und lässt die Erwachsenen verschwinden. Der 14-jährige Matt und sein Freund Tobias machen sich auf den Weg nach Süden. Bald schon stellen sie fest, dass nicht alle Erwachsenen verschwunden sind. Einige mutierten zu "Mampfern", andere veränderten sich charakterlich, wurden zu sogenannten "Zyniks". Auf einer Insel finden Matt … Weiterlesen [Rezension] Maxime Chattam: Alterra 1-Die Gemeinschaft der Drei

[Rezension] Suzanne Collins: Die Tribute von Panem-Tödliche Spiele

Panem ist auf dem Gebiet des ehemaligen Nordamerikas enstanden. Allein das Kapitol herrscht über das in 13 Distrikte aufgeteilte Land und lebt in seiner von den Felsen der Rockies umgebenen Stadt in Luxus und Überfluss. Seitdem sich die Distrikte in einer Rebellion erhoben, die das Kapitol niederschlug und dabei Distrikt 13 komplett auslöschte, finden alljährlich … Weiterlesen [Rezension] Suzanne Collins: Die Tribute von Panem-Tödliche Spiele

[Rezension] Jacqueline Carey: Kushiel – Trilogie

Kushiel - Das Zeichen Das Land Terre d'Ange ist ein Ort unübertroffener Schönheit und Anmut. Seine Bewohner entstammen der Verbindung von Göttern und Menschen und leben nach einer einfachen Regel: Liebe, wie es dir gefällt. Doch Phèdre, die seit ihrer Geburt mit einem roten Makel im linken Auge gezeichnet ist, wird von ihrer Eltern in … Weiterlesen [Rezension] Jacqueline Carey: Kushiel – Trilogie