[Rezension] Gabrielle Zevin: Die Widerspenstigkeit des Glücks

A.J. Fikry lebt auf einer malerischen Insel, ist umgeben von seinen wertvollsten Besitztümern - Tausenden von Büchern - und ist trotzdem ein unglücklicher Mensch. Bis er eines Morgens einen ungebetenen Gast entdeckt: In seiner Buchhandlung sitzt die zweijährige Waise Maya. Gegen seinen Willen nimmt er sich des kleinen Mädchens an, und es stellt sein Leben … Weiterlesen [Rezension] Gabrielle Zevin: Die Widerspenstigkeit des Glücks

Werbung