Blogparade, Stöckchen

[TAG] BookCourtship-TAG

Diesen Tag habe ich sowohl bei Corly von Corlys Lesewelt als auch bei Elizzy von readbooksandfallinlove gesehen, und konnte einfach nicht widerstehen. ^^ PHASE 1 – INITIAL ATTRACTION: EIN BUCH, DAS DU NUR WEGEN DES COVERS GEKAUFT HAST. Ein Buch, das ich zunächst nur wegen des Covers gekauft habe, aber auf das ich unbedingt immer… Weiterlesen [TAG] BookCourtship-TAG

Advertisements
Rezensionen

[Rezension] Kerstin Gier: Smaragdgrün

Gwendolyn ist am Boden zerstört. Gideon hat ihr das Herz gebrochen als herauskam, dass er ihr all die süßen Gefühle nur vorgespielt hatte, um sie besser kontrollieren zu können. Am liebsten würde Gwen nur noch den ganzen Tag im Bett liegen und weinen, stattdessen muss sie sich auf den großen Ball vorbereiten, an dem sie… Weiterlesen [Rezension] Kerstin Gier: Smaragdgrün

Rezensionen

[Rezension] Kerstin Gier: Für jede Lösung ein Problem

Im Moment läuft bei Gerri nicht wirklich alles glatt. Sie verliert ihren Job als Autorin für Heftromane und ist noch dazu immer noch Single. Da bringt sie die Sammlung an Schlaftabletten, die ihre Mutter ihr in die Hände drückt um sie zu entsorgen, auf eine Idee. Gerri beschließt sich umzubringen, und beginnt sich gründlich auf… Weiterlesen [Rezension] Kerstin Gier: Für jede Lösung ein Problem

Rezensionen

[Rezension] Kerstin Gier: Saphirblau

Achtung: Für alle, die "Rubinrot" noch nicht gelesen haben, enthält diese Rezension eindeutig Spoiler. ^^ Band 2 beginnt genau so, wie Band 1 aufhörte. Mit einem Kuss! Gideon küsst Gwen im Beichtstuhl einer Kirche, nachdem sie von einer eher ungünstig verlaufenen Teeparty verschwinden mussten. Doch Gideon beginnt, sich seltsam zu verhalten. Mal ist er wieder… Weiterlesen [Rezension] Kerstin Gier: Saphirblau

Rezensionen

[Rezension] Kerstin Gier: Rubinrot

Gwendolyn ist sechszehneinhalb und lebt zusammen mit ihren Geschwistern, Mutter, Cousine, Tante und Butler im recht herrschaftlichen Haus ihrer Großmutter Lady Arista. Dort dreht sich alles um Gwens Cousine Charlotte, denn diese hat angeblich das Zeitreise-Gen geerbt und wird seit Jahren auf ihren ersten Sprung in die Vergangenheit vorbereitet. Gwen geht dieses ganze Trubel eher… Weiterlesen [Rezension] Kerstin Gier: Rubinrot