[Leselaunen] Zurück im Leben, Lesezeit und Prüfungen

„Leselaunen“ findet einmal in der Woche statt und ist eine Art Zustandsbericht über das eigene Leseverhalten und andere persönliche Dinge. Nach einigen Zwischenstationen ist die Schirmherrschaft der Aktion jetzt bei Nicci von trallafittibooks angekommen, an deren Beitrag ich mich auch ein wenig orientiere. Aktuelle Bücher | Then & Now Then / Gelesen Seit den letzten Leselaunen habe ich folgende Bücher gelesen: … Mehr [Leselaunen] Zurück im Leben, Lesezeit und Prüfungen

[Rückblick] Das war 2017: Ein Lesejahr in Zahlen

Der erste Monat des Jahres 2018 ist schon wieder ins Land gegangen und ich hänge immer noch meinem vergangenen Lesejahr fest, sozusagen. Im Moment fällt mir auch der Alltag an sich ungemein schwer – ich lerne fleißig für meine anstehenden Abschlussprüfungen, nebenbei stehen diverse Projektarbeiten an und auf Arbeit liegt auch ein nicht kleiner werdender … Mehr [Rückblick] Das war 2017: Ein Lesejahr in Zahlen

[Rezension] Alexi Zentner: Das Flüstern des Schnees

Für ihn war der Wald nicht gut oder böse. Für ihn war der Zauber teil der Wirklichkeit, keine Gunst oder Strafe, und er wusste, das Einzige, worauf er zählen konnte, war er selbst. (S.236) Es ist die klirrende Kälte, die das Glas des Schulhausthermometers zerbersten lässt. Die den reißenden Fluss mit Eis überzieht, so dass, … Mehr [Rezension] Alexi Zentner: Das Flüstern des Schnees