Blogaktionen

[Das Debüt 2017] Bloggerpreis für Literatur: Meine finale Entscheidung

Über den gesamten Dezember hinweg bis in den Januar des neuen Jahres hinein habe ich mich der Shortlist zum Debütpreis 2017, ins Leben gerufen und verliehen von DasDebüt, gewidmet und die nominierten Bücher gelesen. Wer meinen Blog regelmäßig im Auge hat, dem sind bestimmt die Rezensionen zu den einzelnen Büchern aufgefallen, die in den letzten Tagen online… Weiterlesen [Das Debüt 2017] Bloggerpreis für Literatur: Meine finale Entscheidung

Advertisements
Rezensionen, Rezensionsexemplare

[Rezension] Klaus Cäsar Zehrer: Das Genie (Das Debüt 2017)

Boston, 1910. Der elfjährige William James Sidis wird von der amerikanischen Presse als »Wunderjunge von Harvard« gefeiert. Sein Vater Boris, ein bekannter Psychologe mit dem brennenden Ehrgeiz, die Welt durch Bildung zu verbessern, triumphiert. Er hat William von Geburt an mit einem speziellen Lernprogramm trainiert. Durch Anwendung der Sidis-Methode könnten alle Kinder die gleichen Fähigkeiten… Weiterlesen [Rezension] Klaus Cäsar Zehrer: Das Genie (Das Debüt 2017)

Rezensionen, Rezensionsexemplare

[Rezension] Jovana Reisinger: Still halten (Das Debüt 2017)

Jovana Reisingers Romandebüt »Still halten« ist ein Bildersturm: Die Protagonistin, eine junge Frau, die vom Dorf kommt und nun in der Stadt lebt, zerfällt vor unseren Augen. Bereits leicht entrückt wird sie endgültig aus der Bahn geworfen, als sie erfährt, dass ihre Mutter im Sterben liegt. Nach dem Tod der Mutter erbt sie ein Haus… Weiterlesen [Rezension] Jovana Reisinger: Still halten (Das Debüt 2017)

Rezensionen, Rezensionsexemplare

[Rezension] Julia Weber: Immer ist alles schön (Das Debüt 2017)

Anais liebt ihre Mutter, sie liebt ihren Bruder Bruno und insgeheim auch Peter aus der Schule. Die Mutter sagt, das Leben sei eine Wucht, und dass sie gerne noch ein Glas Wein hätte. Denn es hält ihren Sehnsüchten nicht stand, das Leben, und die Männer halten ihrer Liebe nicht stand. Das Tanzen, das sie liebt,… Weiterlesen [Rezension] Julia Weber: Immer ist alles schön (Das Debüt 2017)

Rezensionen, Rezensionsexemplare

[Rezension] Juliana Kálnay: Eine kurze Chronik des allmählichen Verschwindens (Das Debüt 2017)

Don verwandelt sich vor den Augen seiner Frau in einen Baum. Ronda hält Goldfische, die nicht bleiben wollen. Die Zwillinge aus dem dritten Stock sind gar keine. Doch von Toni und Bell wissen alle. Die Menschen in Nummer 29 sind seltsam verschworen, kennen sich dabei kaum und teilen längst nicht jedes Geheimnis. Im Haus mit… Weiterlesen [Rezension] Juliana Kálnay: Eine kurze Chronik des allmählichen Verschwindens (Das Debüt 2017)

Blogaktionen

[Das Debüt 2017] Gewinnspiel | Werbung |

Das Lesen der Shortlist zum Debütpreis 2017 ist in vollem Gange. Wer noch einmal einen Blick auf die Shortlist werfen möchte, kann das in diesem Beitrag tun. Dank dem wundervollen Team von Das Debüt und dem Verlag Klaus Wagenbach ist es mir möglich, einen der Shortlistkandidaten zu verlosen, und zwar: Eine kurze Chronik des allmählichen… Weiterlesen [Das Debüt 2017] Gewinnspiel | Werbung |

Blogaktionen, Rund ums Buch

[Das Debüt 2017] Die offizielle Shortlist

2016 wurde der Bloggerpreis für das beste Debüt zum ersten Mal verliehen. Damals habe ich das Geschehen aufgeregt von der Seitenlinie aus beobachtet. Doch dieses Jahr bin ich selbst ein Teil der Bloggerjury und freue mich ungemein, so hautnah an der Wahl zum Besten Debütroman 2017 dabei sein zu dürfen. Alle Infos zu Das Debüt… Weiterlesen [Das Debüt 2017] Die offizielle Shortlist