[Rezension] Christoph Marzi: Heaven – Stadt der Feen

London. Über den Dächern dieser Stadt fühlt sich der siebzehnjährige David Pettyfer am wohlsten. Hier kann den Schatten seiner Vergangenheit entfliehen, oben über allem schwebend. Unterwegs, um eine nächtliche Lieferung zu einem Kunden der Buchhandlung "The Owl and the Pussycat", für die er als Gehilfe arbeitet, begegnet David einem jungen Mädchen. Ihr Name ist Heaven … Weiterlesen [Rezension] Christoph Marzi: Heaven – Stadt der Feen

[Rezension] Kerstin Gier: Smaragdgrün

Gwendolyn ist am Boden zerstört. Gideon hat ihr das Herz gebrochen als herauskam, dass er ihr all die süßen Gefühle nur vorgespielt hatte, um sie besser kontrollieren zu können. Am liebsten würde Gwen nur noch den ganzen Tag im Bett liegen und weinen, stattdessen muss sie sich auf den großen Ball vorbereiten, an dem sie … Weiterlesen [Rezension] Kerstin Gier: Smaragdgrün

[Rezension] Christoph Marzi: Helena und die Ratten in den Schatten

Helena ist mit ihren Eltern in eine neue Stadt gezogen, doch dort kommt ihr alles etwas seltsam vor. Denn die Bewohner der Stadt mit den schiefen Dächern und den Zäunen wie spitze Zähne erzählen beunruhigende Geschichten von den Ratten in den Schatten. Sie sollen alles an sich reißen was mit den Schatten in Berührung kommt, … Weiterlesen [Rezension] Christoph Marzi: Helena und die Ratten in den Schatten

[Rezension] Isabel Abedi: Isola

Eine abgeschiedene Insel vor der Küste von Rio de Janeiro, als Sträflingslager gedacht, komplett überwacht durch Massen verborgener Kameras. Diesen Ort hat sich der Regisseur Quint Tempelhoff für sein neues Filmprojekt ausgesucht. Er schickt zwölf Jugendliche im Alter von sechszehn bis neunzehn Jahren für drei Wochen nach "Isola". Ohne Drehbuch. Vera, die eigentlich Joy Reichert … Weiterlesen [Rezension] Isabel Abedi: Isola

[Rezension] Rainer Wekwerth: Damian – Die Stadt der gefallenen Engel

Laras Freund Ben hat sich von ihr getrennt. Um ihr zu helfen ihren ersten großen Liebeskummer zu überstehen, schickt Rachel ihre Tochter zu ihren Großeltern nach Berlin, nicht wissend dass innerhalb der Stadt Engel und Dämonen einen Kampf auf Leben und Tod führen. In Berlin angekommen begegnet Lara Damian Antas, der ihr in einer brenzligen … Weiterlesen [Rezension] Rainer Wekwerth: Damian – Die Stadt der gefallenen Engel

[Rezension] Kerstin Gier: Saphirblau

Achtung: Für alle, die "Rubinrot" noch nicht gelesen haben, enthält diese Rezension eindeutig Spoiler. ^^ Band 2 beginnt genau so, wie Band 1 aufhörte. Mit einem Kuss! Gideon küsst Gwen im Beichtstuhl einer Kirche, nachdem sie von einer eher ungünstig verlaufenen Teeparty verschwinden mussten. Doch Gideon beginnt, sich seltsam zu verhalten. Mal ist er wieder … Weiterlesen [Rezension] Kerstin Gier: Saphirblau

[Rezension] Kerstin Gier: Rubinrot

Gwendolyn ist sechszehneinhalb und lebt zusammen mit ihren Geschwistern, Mutter, Cousine, Tante und Butler im recht herrschaftlichen Haus ihrer Großmutter Lady Arista. Dort dreht sich alles um Gwens Cousine Charlotte, denn diese hat angeblich das Zeitreise-Gen geerbt und wird seit Jahren auf ihren ersten Sprung in die Vergangenheit vorbereitet. Gwen geht dieses ganze Trubel eher … Weiterlesen [Rezension] Kerstin Gier: Rubinrot

[Rezension] Carina Bargmann: Sayuri

Als Tallerin ist Marje wie viele Menschen außerhalb der reichen Viertel der Kaiserstadt auf die Wasserversorgung aus dem Fluss Shanu angewiesen. Doch der Wasserspiegel droht zu sinken, und die drastische Rationierung des Wassers trifft besonders die ärmere Bevölkerung hart. Bei einem Anschlag auf die städtischen Wasserspeicher muss Marje fliehen und sticht auf ihrer Flucht einen … Weiterlesen [Rezension] Carina Bargmann: Sayuri

2.Tag: Das Buch, das du als nächstes liest/lesen willst

Das Buch, das ich als nächstes lesen will? Schwierig. Einfach weil es einiges an Auswahl gibt. Reden wir gar nicht von meinem SuB, sondern nur von den ganz aktuellen Neuerwerben. Folgendes steht zur Auswahl: Sayuri (gestern angekommenes Reziexemplar) Fabelheim Rubinrot Dann noch zwei Reziexemplare aus dem Verlag Klett-Cotta, für die ich gestern die Zusage bekommen … Weiterlesen 2.Tag: Das Buch, das du als nächstes liest/lesen willst