[Montagsfrage] Comics, Manga, Graphic Novel – No-Go oder großes JA?

Die Montagsfrage ist eine Aktion von Buchfresserchen.

Liest du nur Romane, oder auch Comics, Manga etc.? Wenn ja, was reizt dich an gezeichneten Geschichten?

Kurze Antwort: JA, ich lese auch Comics, Manga usw. Liebend gerne sogar.

Lange Antwort: Mit den Manga hat das damals in der Schule angefangen, als die Sailor Moon Manga auf den Markt kamen. Damals (lang, lang ist es her) waren Manga wirklich neu auf dem Markt, und ich habe alles gelesen, was ich zwischen die Finger bekommen habe, weil ich dieses Medium total toll fand: Oh My Goddess, Ranma 1/2, später auch Neon Genesis Evangelion und die Werke von CLAMP… Zu der Zeit konnte man den Markt noch echt gut überblicken, inzwischen ist er so überflutet, dass ich nur noch sehr vereinzelt ein paar wenige Reihen oder Zeichner verfolge, bei denen ich so zweimal im Jahr fehlende Bände nachkaufe.

Comics und Graphic Novels sind erst in den letzten Jahren wieder aktueller bei mir geworden. So steht Saga ganz oben auf meiner Liste und ist eine Serie, die ich wirklich mit Begeisterung verfolge, und bei der ich auch sofort das nächste Sammelheft haben will (und muss)!

Für alle diesen Medien gilt eines: Mich muss die Story interessieren. Das in Verbindung mit toll in Szene gesetzten Zeichnung ist dann ein kleiner Traum. :) Ich mag einfach Illustrationen. Klar, das Kopfkino wird einem anders vorgegeben als das bei Romanen der Fall ist, aber der Erzählstil bei Manga, Comic und Co. ist ja auch ein anderer, und oft drückt dort ein Bild mehr aus als 1000 Worte es könnten.

Letztendlich hat jeder seine eigenen Vorlieben. Ich kenne genug Leute, die Manga und Co. für Kinderkram halten und nichts, mit dem sich eine fast 30 Jahre alte Dame noch beschäftigen sollte. Diesen Leuten halte ich dann z.B. Saga unter die Nase. ^^ Definitiv kein Kinderkram. Aber, wie gesagt, Geschmackssache. Wer mit diesen Medien nichts anfangen kann, der soll auch nicht gezwungen werden. :)

3 Gedanken zu “[Montagsfrage] Comics, Manga, Graphic Novel – No-Go oder großes JA?

  1. Hallo Katja,
    ich halte Mangas nicht für Kinderkram, denn dafür gibt es sicherlich auch dort viel zu viele Richtungen. Auch wenn ich Zeichnungen bewundere bin ich doch viel mehr der Romantyp.
    Mein Beitrag
    Liebe Grüße
    Kerstin

Ihre Kommentareingaben werden zwecks Anti-Spam-Prüfung an den Dienst Akismet gesendet. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerrufsrecht finden sich in der Datenschutzerklärung. Mit dem Absenden dieses Kommentars erklären Sie sich mit dem Senden personenbezogener Daten wie Name und E-Mail-Adresse einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.