[Mini-Rezension] Sarah J. Maas: Crown of Midnight (Throne of Glass #2)

Source: Bloomsbury UK

From the throne of glass rules a king with a fist of iron and a soul as black as pitch. Bold, daring, and lethal, assassin Celaena Sardothien won the brutal contest to become his Champion. Yet Celaena is far from loyal to the crown. She hides her secret vigilantly; she knows that the man she serves is bent on evil.
Keeping up the deadly charade becomes increasingly difficult when Celaena realizes she is not the only one seeking justice. As she tries to untangle the mysteries buried deep within the glass castle, her closest relationships suffer. It seems no one is above questioning her allegiances—not the Crown Prince Dorian; not Chaol, the Captain of the Guard; not even her best friend, Nehemia, a foreign princess with a rebel heart.
Then, an unspeakable tragedy shatters Celaena’s world. She must decide once and for all where her loyalties lie . . . and whom she will fight for. (Synopsis: Homepage Sarah J. Maas)

~oOo~

Crown of Midnight schließt nahtlos an Throne of Glass an. Maas behält ihren wunderbaren detailverliebten Schreibstil bei, aber nimmt sich die Zeit, ihren Charakteren noch mehr Tiefe zu verleihen.

So ändert sich auch ein wenig das Bild, welches sich der Leser von Chaol und Dorian gemacht hat. Während Dorian quasi erwachsen wird, und als Person an sich wächst, hat Chaol – der mich in Throne of Glass aufgrund seiner „Wärme“ und seiner „Einfachheit“ begeistert hat – ein paar Schwierigkeiten mit der Celaena, die nun in CoM ans Licht kommt.

Nicht ganz frei, aber zumindest mit einer Prise mehr Frieden als zuvor, entwickelt sich Celaena immer mehr zu einer starken Persönlichkeit, die trotz der Tatsache, dass sie für den Menschen arbeitet, der verantwortlich ist für mehr als nur ein schreckliches Massaker, ihren ganz eigenen Weg geht. Eine Heldin, sozusagen, die zwar für ihre Liebsten alles tun würde, sich aber nicht von dieser Liebe definieren lässt, wie das bei so manch anderen weiblichen Heldinnen der Fall ist.

CoM ist ein wahres Wechselbad der Gefühle, das so einige Überraschungen bereithält. So manche davon leider etwas vorhersehbar, aber nichtsdestotrotz ist der zweite Band von Maas Fantasyreihe ein fesselndes Werk, voller Humor, Drama und Action. Ich bereue nichts. 🙂

Crown of Midnight: Throne of Glass #2 von Sarah J. Maas
432 Seiten (Paperback)
Verlag: Bloomsbury UK
Erschienen: August 2013
ISBN: 9781408834947

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s