[Aktion] Leselaunen 05.04.2017

Leselaunen“ findet einmal in der Woche statt und ist eine Art Zustandsbericht über das eigene Leseverhalten und andere persönliche Dinge. Ursprünglich kommen die Leselaunen von Nicole von Novembertochter, inzwischen hat Lara von Bücherfantasien die Aktion übernommen.

Aktuelles Buch?

Thirteen Reasons Why
Tote Mädchen lügen nicht
Jay Asher

Es hat Gründe, warum ich ausgerechnet jetzt dieses Buch lese. Einige werden wahrscheinlich mitbekommen haben, dass es zu Thirteen Reasons Why jetzt eine Serienadaption auf Netflix gibt – die ich auch schon begonnen habe zu schauen. Und so auch gar nicht schlecht finde. Aber ich bin unheimlich neugierig, und das Buch lesen geht schneller als 13 Folgen á 50+ Minuten zu schauen. Daher lesen und gucken parallel. ^^

Inhalt laut Verlagswebseite von cbt:

Als Clay Jensen aus der Schule nach Hause kommt, findet er ein Päckchen mit Kassetten vor. Er legt die erste in einen alten Kassettenrekorder, drückt auf »Play« – und hört die Stimme von Hannah Baker. Hannah, seine ehemalige Mitschülerin. Hannah, für die er heimlich schwärmte. Hannah, die sich vor zwei Wochen umgebracht hat. Mit ihrer Stimme im Ohr wandert Clay durch die Nacht, und was er hört, lässt ihm den Atem stocken. Dreizehn Gründe sind es, die zu ihrem Selbstmord geführt haben, dreizehn Personen, die daran ihren Anteil haben. Clay ist einer davon …

Momentane Lesestimmung?

Es läuft! So richtig gut, um ehrlich zu sein. Am Wochenende habe ich die zweite Hälfte von Kiss of Deception gelesen, sowie Bourbon Kings von J.R. Ward begonnen und beendet. Ab und an habe ich eine Schwäche für Familiendynastien, auch wenn es mir ein wenig auf den Wecker geht, dass ja alle so unglaublich gut aussehend sind. *seufz* Interessant genug um die Geschichte weiterzuverfolgen sind die Charaktere aber immerhin.

Zitat der Woche?

“No one knows for certain how much impact they have on the lives of other people. Oftentimes, we have no clue. Yet we push it just the same.”

Jay Asher: Thirteen Reasons Why

Und sonst so?

Ich lese, ich lerne ein wenig (weil ich muss), ich arbeite… the usual. Und ich freue mich auf meine zwei freien Tage vor Ostern. Lesezeit. Yay! Hoffentlich. Ansonsten schlägt die Frühjahrsmüdigkeit zu.. und der Heuschnupfen. Das Niesen nervt, aber allzu schlimm ist es immerhin noch nicht.

Advertisements

7 Gedanken zu “[Aktion] Leselaunen 05.04.2017

  1. Huhu,

    ich hab von ihm Dein Leuchten gelesen, was ich sehr mochte. Das würde mich auch noch interessieren.

    Ostern. Kaum zu glauben, dass es schon fast so weit ist. Aber da lese ich eigentlich eher weniger, denn die Ostertage sind Familienzeit.

    LG Corly

  2. Ich wollte 13 Reasons Why auch noch lesen, bevor ich dann die Serie anfange. Aber jetzt kam sie doch schon so schnell und alle reden darüber auf Instagram und Facebook und aaaaah, ich hab nicht mal die erste Seite gelesen 😀

    Liebst, lara.

  3. Buch und Serie parallel ist auch mal interessant. Ich habe das Buch in den letzten Tagen noch mal gelesen und erst danach die Serie angefangen. Aber stimmt schon, lesen geht wirklich schneller und wüsste ich nicht schon, was passieren wird, würde ich die Serie auch nicht aushalten. Dann wünsche ich dir noch viel Spaß mit beidem 🙂

  4. Von 13 Reasons Why hört man ja im Moment überall. Ich habe bisher weder das Buch gelesen, noch mit der Serie begonnen, aber neugierig bin ich auf beides. Mal schauen, ob/wann ich Zeit für die Serie finde. Bei mir ist es auch wahrscheinlicher, dass ich zuerst (oder zumindest schneller) das Buch lese. 😉
    Liebe Grüße
    Anka

  5. Tote Mädchen lügen nicht hatte ich vor ein paar Jahren als deutsches Hörbuch gehört , meine Tochter letztes Jahr als englische Schullektüre gelesen. Uns beiden hat es gut gefallen, jetzt möchte ich die Serie noch sehen. Ich werde mal nach anderen Büchern des Autors Ausschau halten, vielleicht kann ich mal eines auch im Original lesen. Jugendbücher gehen auf englisch bei mir ganz gut. Ich sollte meine Sprachkenntnisse wirklich wieder mal aufpolieren.
    Viele Grüße
    Silvia

  6. Hallo 🙂

    Jetzt habe ich schon so oft deine Leselaunen gelesen, aber nie kommentiert. Dabei finde ich diese Aktion wirklich ansprechend. Leider ist bei mir bei wöchentlichen Aktionen leider ein wenig die Luft raus, weil sie bei mir immer so einen Erwartungsdruck erzeugen. Ich will dann immer mitmachen, aber teilweise passiert gar nicht so viel bei mir, um jede Woche einen neuen Artikel damit zu füllen und mich nicht zu wiederholen… Umso lieber lese ich sie dann bei dir und anderen Bloggern. Ich wünsche dir, dass deine Leselust noch eine ganze Weile anhält 🙂

    Liebe Grüße und ein tolles #litnetzwerk
    Nina

  7. Hallo.
    Es würde mich am Ende interessieren ob dir Buch oder Serie besser gefallen hat? Ich hab das Buch vor Jahren gelesen, kann mich aber noch grob an das Ende (Wieso ist Clay auf diesen Kasetten drauf?) erinnern. Deswegen kann ich Hannah als Person leider gar nicht leiden. Aber du hast recht, es ist einfacher das Buch zu lesen als die Serie zu schauen wenn man unbedingt „sofort“ wissen will was los ist. 😀 Vorallem bei dem großen Spannungsknick/mentalen Meltdown von Clay der auf der Hälfte der Staffel ist – und den ich jetzt zum Glück überstanden habe.
    Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s