[Das Jahr des Taschenbuchs] Buchkauf im August #jdtb16

jdtb16 august

~Das Buch~

Antonio Tabucchi
Erklärt Pereira
Eine Zeugenaussage

Über einen Helden
Die Geschichte eines Sommers im Jahre 1938, die Geschichte des unscheinbaren Lissabonner Kulturredakteurs Pereira, der ganz unversehens zum Helden wird…
(Inhaltsangabe: dtv Verlag)

~Kaufgrund~

Der Kaufgrund ist ehrlich gesagt sehr einfach erklärt. Ich habe an der Buch-Date-Aktion teilgenommen und im Rahmen dieser drei Bücher vorgeschlagen bekommen, aus denen ich wählen konnte. Und meine Wahl fiel auf Erklärt Pereira. Einfach weil.. ja, ich solche Bücher mag, ich mag Tatsachenberichte, und das Buch hat mich einfach neugierig gemacht. Ich werde es auch definitiv in naher Zukunft lesen, schließlich muss ich bis Oktober einen Beitrag dazu verfassen. ^^
Gekauft wurde das Werk in der Thalia-Filiale in Zwickau.

jahr des taschenbuchsDas Jahr des Taschenbuchs ist eine Aktion von Kielfeder und Die Liebe zu den Büchern, in der es darum geht, im Jahr 2016 den rückläufigen Verkaufszahlen der Taschenbücher entgegenzuwirken, indem man jeden Monat mindestens ein Taschenbuch kauft und vorstellt, um so dem Medium Taschenbuch mehr Aufmerksamkeit zukommen zu lassen.

Advertisements

2 Gedanken zu “[Das Jahr des Taschenbuchs] Buchkauf im August #jdtb16

  1. Hey Socialise-Leidensgenossin 😀

    Dann schaue ich mal auf einen Gegenbesuch vorbei.
    Von dieser Aktion habe ich auf Facebook schon unglaublich viel gelesen. Allerdings kann ich mir irgendwie nicht so richtig vorstellen, dass der Taschenbuch-Absatz tatsächlich so krass eingebrochen ist. Klar, eBooks sind im Kommen, aber ich glaube, TBs werden noch öfter gekauft als HCs. Oder täusche ich mich da? Hmm.

    Ich kaufe eigentlich nur Taschenbücher, weil ich oft zu geizig bin für Hardcover. Die sehen zwar oft schöner im Regal aus, sind aber genauso oft auch unhandlich und schwer. Da ich viel unterwegs lese (und oft noch ein zweites Buch mitnehme, man weiß ja nie ^^), sind mit Taschenbücher einfach am liebsten.

    Liebe Grüße,
    Jess

    • Bei mir wechselt es sich ehrlich gesagt ab. Was aber mein Hauptproblem ist: Ich ordere viel online. Bequemlichkeit. ^^
      Daher versuche ich im Rahmen der Aktion in der realen Buchhandlung zu kaufen. Und an sich finde ich die Aktion einfach schön, weil man jeden Monat neue, interessante Bücher entdecken kann. ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s