[Blog] Wochenrückblick #7

wochenrückblick

Offlinegeplauder

in extremoÜber die aktuelle Lage und die fast schon täglichen Schreckensnachrichten möchte man eigentlich gar nicht mehr nachdenken. Ich weiß nicht wie es euch so geht aber ich fühle mich (nicht nur) dezent hilflos. Alles was geschieht ist wie ein riesiger Unfall – und wegschauen ist unmöglich.

Ein paar erfreulichere Nachrichten gibt es allerdings auch. : ) Eine liebe Arbeitskollegin hat geheiratet. Erst stand der Polterabend an – der wirklich Spaß gemacht hat – und dann am Wochenende die Hochzeit. War ein wirklich wunderschöner Abend, und beim Hochzeitstanz nach den Klängen von Schandmaul und einer Feuershow kommt man doch ein wenig ins Schwärmen. ^^

Und weil ich keinen Urlaub hatte über die Sommerferien und brav auf Arbeit war, habe ich dann eben jene Kollegin auch gleich vertreten. Große Katastrophen gab es dem Himmel und Schicksal sei Dank, nicht. Der Jahresurlaub steht im Oktober an. Zwei Wochen zusammen mit meiner allerliebsten Freundin und zum Abschluss dann noch das In Extremo Konzert am 14. Oktober in Dresden. Ich freu mich jetzt schon wie ein Keks.

Die Schulwochen haben auch wieder angefangen – letzten Mittwoch und Donnerstag standen wieder Rechnungswesen, Steuerlehre, Wirtschaft und Co. auf dem Programm. Ungewohnt nach sechs Wochen Pause, aber machbar. Einzig das frühere Aufstehen ist gewöhnungsbedürftig.

Bookstagram

age of xBücher, Menschen, Emotionen oder wie war das gleich nochmal? Seit Anfang Juli läuft mein Buchkaufverbot, zu dem ich mich dank Brösel’s Bücherregal habe inspirieren lassen. Und.. joa, es läuft. Direkt gekauft habe ich nichts. Alle Bücher die seit Beginn des Verbots noch den Weg zu mir gefunden haben waren entweder seit Monaten vorbestellt bzw. (bei Reziexemplaren) vor dem 1. Juli angefragt worden. Wann das Buch ja dann ankommt ist eher höhere Gewalt, von daher.. Ja, es läuft, und ich baue tatsächlich gerade SuB ab statt auf. Bin auf die weiteren Wochen und Monate gespannt.

Lesetechnisch habe ich mir mal wieder ein Buch von Richelle Mead geschnappt. Größtenteils weil mich die Autorin nie enttäuscht und immer eine gute Wahl ist – Soundless lassen wir hier mal außen vor. Was ich eigentlich lese? Gameboard of the Gods aus der Age of X Reihe.

Und sonst so?

Der 17. Bout of Books Lesemarathon steht bald vor der Tür (22. – 28. August) und ich plane und überlege jetzt schon, wie ich das am Besten organisiere. Ich will endlich einmal wieder während eines so langen Readathons mehr lesen als normalerweise pro Woche. Kombinieren möchte ich den Bout of Books mit dem Decathlon von Epic Reads – 10 Bücher in 10 Tagen. Quite the challenge, eh?

In den letzten Wochen habe ich einiges an Filmen und Serien geschaut. Maze Runner 1 +2, Die Gärtnerin von Versailles (schon zum 2. Mal), The Martian, Die geliebten Schwestern (ein Film über Schiller und die Frauen in seinem Leben), Young Victoria … dazu ein wenig Gilmore Girls dazwischen wenn gar nichts anderes ging, sowie der obligatorische Rewatch von Pride & Prejudice (mit Keira als Lizzy) und Jane Eyre (mit dem Herrn Fassbender). Entdeckt und gleich innerhalb von wenigen Tagen verschlungen habe ich die erste und zweite Staffel von iZombie. Herrlich. Einfach nur herrlich. Und um mich wieder einmal jung zu fühlen – und danach älter als sonst – wurde das Wochenende mit Eiskalte Engel würdevoll beendet. ^^

Was steht auf dem Plan?

Irgendwann will ich endlich einmal Orphan Black schauen. Allerdings nicht in den nächsten zwei Wochen, denn sonst wird das mit Lesemarathon und Co nichts. Ich kenn mich ja. Hm.. speaking of. Natürlich muss und will ich mir einen kleinen Bout of Books Slash Decathlon TBR Stapel erstellen. Habe auch schon ein paar Ideen, aber bei mir sind TBRs immer sehr tricky. Wir werden sehen. Und sonst? Arbeit, Kurse, the usual madness. Und bloggen. Natürlich. ^^

Advertisements

2 Gedanken zu “[Blog] Wochenrückblick #7

  1. Ich habe mich gerade spontan entschieden, auch beim Decathlon mitzumachen und muss jetzt auch mal schauen, was ich da lesen möchte. Und Orphan Black… ja. Ich habe gestern mit der 4. Staffel angefangen und bin schon halb durch, also wenn das so weiter geht, wird das mit dem lesen heute vielleicht auch nicht so viel. Aber zumindest diese Serie wird mich dann erst mal nicht mehr ablenken. 😀
    Ich wünsche dir schon mal ganz viel Spaß auf dem Konzert 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s