[Trailer] Inferno – Tom Hanks wird einmal mehr zu Robert Langdon

Im dritten Film mit Tom Hanks als Robert Langdon nimmt sich Regisseur Ron Howard, der auch schon bei „Sakrileg“ und „Illuminati“ Regie führte, den vierten Langdon-Roman von Dan Brown, „Inferno„, zur Brust. Das dritte Buch, „Das verlorene Symbol„, wurde bisher noch nicht verfilmt.

Ich mag die Bücher sowie die Filme eigentlich gerne. Sie sind gute Unterhaltung. Die Bücher sind leicht und flüssig zu lesen, die Filme bieten Action und Unterhaltung – Popcornkino eben. Nicht zu anspruchsvoll, aber auch nicht langweilig. Ob ich mich aber an die neue Synchronstimme von Tom Hanks gewöhnen kann ist fraglich… Arne Elsholtz, der als Stimme von Tom Hanks und Bill Murray bekannt war, verstarb leider Ende April 2016.

Die Frau an Langdons Seite wird diesmal von Felicity Jones verkörpert – den meisten wohl in ihrer Rolle als Jane Hawkins in „Die Entdeckung der Unendlichkeit“ bekannt.

Filmstart
Oktober 2016

Übrigens: Der Film ist ein guter Anreiz endlich einmal das Buch zu lesen, das schon seit Ewigkeiten bei mir im Regal steht. ^^

Advertisements

4 Gedanken zu “[Trailer] Inferno – Tom Hanks wird einmal mehr zu Robert Langdon

  1. Ich finde ja Dan Brown leider nicht über die Maßen toll – Tom Hanks hingegen schon. Nur ohne seinen Synchronsprecher (obwohl der ja leider schon beim letzten mal recht angeschlagen war) weiß ich nicht so recht… 😦

    • Also als anspruchsvolle Literatur würde ich Dan Brown auch nicht bezeichnen. Aber er eignet sich gut zum abschalten. ^^
      Das mit dem Synchronsprecher macht mir auch ein wenig Sorgen. Wird sehr ungewohnt sein. Ich werde dem alten Sprecher noch eine Weile nachtrauern, denke ich.

  2. Oink! Oink! Oink!
    Du musst dir jetzt vorstellen, dass ich hier herumhüpfe wie ein Gummiball. Ich liebe To Hanks und besonders in seiner Rolle als Robert Langdon. Aber ich muss zugeben, dass ich das Buch auch noch nicht gelesen habe 😀
    Nach Sakrileg war bisher Schluss, das sollte ich ganz dringend ändern.

    Alles Liebe, Nelly

    • Ich schiebe das auch immer so vor mir her. Eigentlich wäre das Buch perfekt für den Sommer. : )
      Ich habe damals Illuminati im Urlaub gelesen, ging ziemlich gut so als Strandbuch.

      Liebe Grüße ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s