[Neu] Totenfreund von Jenna Kosig

totenfreund

Vor kurzem erreichte mich eine sehr nette Mail der jungen Autorin Jenna Kosig (28 Jährchen, genau wie ich *hust*), die mich fragte, ob ich denn gerne ihren Thriller „Totenfreund“ lesen wollen würde. Und da ich bei so etwas nur schwer nein sagen kann… habe ich nun Buchpost bekommen : ) Und dazu noch superschöne Buchpost mit persönlicher Karte und Widmung! So, so toll! Habe mich gefreut wie ein kleiner Glückskeks!

Jenna Kosig ist zwar Diplom-Betriebswirtin, das Krimi-Gen wurde ihr aber in die Wiege gelegt, denn ihr Großvater war Polizist. Klingt also schon einmal sehr vielversprechend.

Das Buch selbst kann als Ebook oder Taschenbuch bei Amazon erstanden werden.

Darum geht’s:
Seit dem Tod seiner Frau Lara leidet der Polizist David Westers an schrecklichen Albträumen. Nur seine kleine Tochter Mia hält ihn am Leben. Und die Tatsache, dass der Mörder seiner Frau ebenfalls tot ist.
Vier Jahre nach den schrecklichen Ereignissen wird auf einem verlassenen Bauernhof eine weibliche Leiche gefunden. Sie ist nackt. Ihr Körper ist mit dutzenden Schnittwunden übersät. Der Mord weckt schmerzliche Erinnerungen bei David. Und dann ist da noch das bizarre Detail, dass der Mörder einen Käfer in der Hand der toten Frau platziert hat.
Es folgen weitere Opfer. Und weitere Käfer. Nach und nach kommen immer mehr Einzelheiten ans Licht, die darauf hindeuten, dass die Morde etwas mit Davids Vergangenheit zu tun haben. Als an einem der Tatorte dann DNA des längst totgeglaubten Mörders seiner Frau gefunden wird, scheint Davids schlimmster Albtraum wahr zu werden. Oder ist die Wahrheit sogar noch viel finsterer, als er es sich in seinen Träumen vorstellen kann? (Inhaltsangabe: Website zum Buch)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s