[Read-a-Thon] #Leseparty light: Ein Bericht

leseparty light

Samstag, 26.12.2015

Der Startschuss ist gefallen. Und pünktlich um 10 Uhr (das Frühstück ist natürlich schon gelaufen) rolle ich mich mit zwei Gedichtbänden von Trista Mateer auf dem Bett zusammen: Honeybee und The Dogs I Have Kissed (mit dem sie dieses Jahr den Goodreads Choice Award in der Katergorie Poetry gewann). Gelesen habe ich von Trista noch nichts, kenne auch nicht ihren Blog. Die Gedichte sprechen mich auch nicht alle durch die Bank weg an, aber wann ist das denn schon so? Schon nach nicht einmal 2 Stunden kann ich einen Haken hinter die ersten beiden Bücher setzen. ^^ Nach einigem Überlegen entscheide ich mich für eine leichte und nicht sonderlich anspruchsvolle Lektüre: Weiblich, ledig, untot von Mary Janice Davidson. Die Autorin habe ich erst dieses Jahr für mich entdeckt, aber einige ihrer Bücher schon seit Jahren im Regal. Warum habe ich nicht schon eher zu einem ihrer Bücher gegriffen?! Nachdem ich – mit Unterbrechungen durch Bauer sucht Frau und Bridget Jones – auch den ersten Betsy Taylor Teil verschlungen habe, verkrümel ich mich ins Bett. More reading tomorrow. ^^

Sonntag, 27.12.2015

Die Weihnachtsfeiertage sind offiziell vorbei, trotzdem habe ich den Hauptteil des Tages mit Lebkuchen essen und dem Verpacken von Geschenken verbracht (Geschenke die noch versandt werden müssen und eine Retoure an Zalando). Dazu wurde das Doctor Who Weihnachtsspecial aus dem letzten Jahr auf DVD geschaut. Und danach gabs dann endlich Lesezeit. Wie sollte es auch anders sein steht immer noch Mary Janice Davidson im momentanen Mittelpunkt meines Interesses. Der zweite Betsy Taylor Band Süß wie Blut und teuflisch gut fiel mir heute zum Opfer, sowie die ersten Seiten von Traummann an der Angel. Scheint als bevorzuge ich zum Jahresende hin eher leichten Stoff. ^^

Montag, 28.12.2015

Buch des Tages: Traummann an der Angel
Allerdings mit einigen Unterbrechungen. Einkaufstour inklusive nicht geplantem Klamottenshoppen, dazu Besuche und diverse andere Besorgungen. Abends war das Lesemojo dann leider abhanden gekommen, allerdings habe ich mir die ersten vier Folgen von The Man In The High Castle zu Gemüte geführt. Also.. schlecht ist es nicht. Ich will zumindest weiterschauen. Zum Bingewatchen also super geeignet. ^^

Dienstag, 29.12.2015

Noch mehr einkaufen. Dazu Geschenke verpacken weil morgen die Verwandtschaft kommt. Aber dafür Traummann an der Angel ausgelesen. Yay. ^^ Alles in allem war der Tag aber eher stressig und der Abend wird wohl nicht mit lesen, aber mit weiteren Folgen von The Man In The High Castle ausklingen.

Mittwoch, 30.12.2015

Auf Seite 180 von Mee(h)r Mann fürs Herz. Zu mehr hat es heute nicht gereicht. Hab den halben Tag beim HNO verbracht nur um mir einen Hörsturz diagnostizieren zu lassen, und dann kam die Verwandtschaft? Ruhe? Fehlanzeige. ^^
Naja. Bisschen Serien schauen und den Abend ausklingen lassen. ^^


Fazit

Gelesene Bücher:

  • Honeybee
  • The Dogs I Have Kissed
  • Weiblich, ledig, untot
  • Süß wie Blut und teuflisch gut
  • Traummann an der Angel
  • Mee(h)r Mann fürs Herz (180 Seiten)

Gelesene Seiten insgesamt:

1.248 Seiten

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s