[Monatsstatistik] Februar 2013

MonatsstatistikUnd zack ist der Februar auch schon wieder rum. Wahnsinn wie schnell doch die Zeit vergeht. o.O Wie man sieht habe ich den Aufbau meiner Monatsstatistik ein wenig überarbeitet und auch die Challengefortschritte mit eingebaut. Ich denke die passen am allerbesten in den monatlichen Überblick. ^^

An sich gesehen war der Monat ganz erfolgreich. Der SuB ist ins unermessliche gewachsen (über 300 ungelesene Bücher habe ich jetzt zu verbuchen), und immerhin 1 Buch pro Woche habe ich gelesen. Ein klein wenig kämpfe ich mit einer Leseflaute. Hoffe doch schwer, dass sich das bald wieder bessert.

Gelesen: 5

Dan Wells – Partials: Partials Sequence 1
Hazel Hutchins – Cat Comes Too
Catherynne M. Valente – The Girl Who Circumnavigated Fairyland in a Ship of Her Own Making
Jenny Lynn Anderson – Room 939
Dan Wells – Fragments: Partials Sequence 2

Abgebrochen: 0

Challengefortschritte
A Cup of English Reads: 8/12 Bücher
Find the Cover: 7/19
OV-Challenge: 9/12 Bücher; 5/12 Filmen bzw. Serien
SuB-Abbau vor 2011: 1/12 Bücher
Let’s get Classic: 0/6 Bücher

Fazit Monthly Theme „Ein Buchiges Menü“
Für das Februar-Thema standen vier Gänge zur Verfügung, für die ein passendes Buch gefunden werden musste. HIER noch einmal der ausführliche Post, an dieser Stelle befinden sich nur die Kriterien nach denen ich mein Buchmenü zusammengestellt habe.

  • Aperitif (1.Band einer Reihe): Partials von Dan Wells
  • Vorspeise (ein dünnes Buch): Cat Comes Too von Hazel Hutchins
  • Hauptspeise (ein ernstes Thema): Room 939 von Jenny Lynn Anderson
  • Nachtisch (Buch vom Lieblingsautor): Der Gefangene des Himmels von Carlos Ruiz Zafón (begonnen)

Mit 3 gelesenen Büchern und einem angelesenen Buch (was über 100 Seiten) habe ich mein Ziel also definitiv erreicht und auch für jede Kategorie ein meiner Meinung nach passendes Buch gefunden. ^^ Und auf jeden Fall eine tolle Hilfe beim Abbau meines SuBs.

Neuzugänge: 33
Gekauft Neu 3
Gail Carriger – Parasoul Protectorate: Soulless, Changeless, Blameless, Heartless, Timeless
Kerstin Gier – Mütter-Mafia: Die Mütter-Mafia, Die Patin, Gegensätze ziehen sich aus
China Miéville – Looking for Jake and Other Stories
Gekauft Mängelexemplar o. gebraucht
Gewonnen
Geschenkt bekommen/Free 3
Debra Driza – Origins: Mila 2.0 (free)
Alexander Gordon Smith – Lockdown
Kai Meyer – Der Engelspakt (free)
Geliehen
Rezensionsexemplare
Netgalley (angefragt und als Read Now) 27
Karen Heuler – The Inner City
Amy Hatvany – Heart Like Mine
Mike McCormack – Notes from a Coma
Larry Phifer – World on a String
Mick Herron – Dead Lions
Will Hill – Department 19: Battle Lines
Debra Driza – Mila 2.0
Lauren Graham – Someday, Someday, Maybe
Dan Wells – Fragments: Partials 2
Hazel Hutchins – Cat Comes Too
Johanna K. Pitcairn – Death by Chocolate
Martha Wells – Emilie and the Hollow World
Krystalyn Drown – Legasea
Nikki M. Pill – The Tease
SJ Calhoun – Echoes in the Graveyard
Jamie Ayres – 18 Things
V.J. Chambers – Once Upon A Changeling
Susan Crandall – Whistling Past the Graveyard
Shelly Dickson Carr – Ripped
Chloe Shantz-Hilkes – Hooked
Jeremy Greenberg – Sorry I Barfed on your Bed
Jill Williamson – Captives
Rachel Cohn & David Levithan – Dash & Lily’s Book of Dares
Jon S. Lewis – Domination
Michelle Wright – Cappuccino Heaven
Julie Kagawa – The Lost Prince
Lisa T. Bergren – Grave Consequences

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s