[Wochenrückblick] KW 4 2013

WochenrückblickBlabla:

Diesmal ist mein Wochenrückblick etwas spät dran. Ich hatte diverse Dinge meine alter Wohnung betreffend zu organisieren und all das Planen und Nachdenken (vor allem über das liebe Geld) hat mir so einige schlaflose Nächte bereitet. Es sieht aber so aus als geht alles gut, morgen soll die Übergabe stattfinden und Papa hilft mir ein paar Restbestände aus der Wohnung zu tragen (Putzzeug, Gardinenstange usw). Busy, busy, busy.

Und am Wochenende bin ich wahrscheinlich schon wieder auf Achse. Busy, busy, busy. : )

(An) Gelesen:

Trotz all dem (eher emotionalen) Stress habe ich es geschafft auch einiges zu lesen. Realitätsflucht via Buch. Kennt man ja. : ) Zum einen habe ich „The Death of Bunny Munro“ von Nick Cave beendet und auch gleich rezensiert. Gleich danach habe ich „Jake Djones und die Hüter der Zeit“ von Damian Dibben begonnen und Sonntag Nacht beendet. Zu dem Buch wird definitiv auch eine Rezension folgen.

Gehört und Gesehen:

Florence + The Machine!! Ich kann gar nicht sagen wie sehr ich ihre Musik liebe, dass ich jeden Song mitsingen kann, und wie sehr mich diese geliebten Klänge immer wieder aufs Neue mitreißen und begeistern. Zusätzlich habe ich auch meine liebsten Songs von Adele’s Alben 19 und 21 gehört. Und Nolwenn Leroy. Die Woche stand also ganz im Zeichen großer weiblicher Stimmen. ^^

Natürlich habe ich am Mittwoch auch wieder die neue Folge „Cabin Pressure“ auf BBC Radio 4 gehört. Bereits die 4. Staffel der Radiocomedy mit Benedict Cumberbatch und ich kann einfach nicht genug davon bekommen. Dauert aber noch etwas bis ich die 4. Staffel ebenfalls nachsprechen kann.

Serientechnisch herrschte Flaute, dafür habe ich im TV ein paar Filme geschaut (und das Dschungelcamp *zugeb* ), unter anderem: Beilight, X-Men, Die Chroniken von Narnia 3, Tropic Thunder und Aimeé & Jaguar (ein wundervoller Film). Und ein-, zweimal „Drachenzähmen leicht gemacht„. Ich finde den Film einfach wundervoll und niedlich.

Neuzugänge:

PicsArt_1359279852439Wolfgang Hohlbeins Schattenchronik 1: Der ewig dunkle Traum
Diese Anthologie entführt den Leser mit morbiden Erzählungen von Barbara Büchner, Markus Heitz und anderen namhaften Autoren über Geschöpfe der Nacht in Wolfgang Hohlbeins Schattenchronik. Subtiler Horror, Welten feinsten psychischen Grauens erschaffen eine Chronik des Schreckens.
Die Titelstory, die erste Einblicke in die neue Wolfgang Hohlbeins Schattenchronik-Serie rund um die Vampirin Dilara gibt, ist vom Meister der Fantasy selbst.

The Girl Who Circumnavigated Fairyland In A Ship Of Her Own Making von Catherynne M. Valente
Twelve-year-old September lives in Omaha, and used to have an ordinary life, until her father went to war and her mother went to work. One day, September is met at her kitchen window by a Green Wind (taking the form of a gentleman in a green jacket), who invites her on an adventure, implying that her help is needed in Fairyland. The new Marquess is unpredictable and fickle, and also not much older than September. Only September can retrieve a talisman the Marquess wants from the enchanted woods, and if she doesn’t . . . then the Marquess will make life impossible for the inhabitants of Fairyland. September is already making new friends, including a book-loving Wyvern and a mysterious boy named Saturday.

Ebook-Neuzugänge von Netgalley:

neu netgalley kw 4Requested
Emma Newman: Between Two Thorns
Shannon Delany: Weather Witch
Joseph D’Lacey: Black Feathers
Maureen Johnson: Shades of London 2 – The Madness Underneath
Read now
Cathryn Louis: Sparks
Ally Carter: Double Crossed
S.M. Boyce: Lichgates
Rhiannon Paille: Surrender
Shannon Duffy: Gabriel Stone and the Divinity of Valta

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s