[Neu im Regal] Viele neue Bücher

Nachdem ich ich beinahe fünf Tage auf meine Bestellung gewartet habe, ist sie nun endlich angekommen. Gerade eben. 😉 Und es sind sooooo viele tolle Sachen dabei. Hach…

Ich hatte vor einiger Zeit schon den ersten Band gelesen und rezensiert, und irgendwie bin ich gerade sehr in Stimmung für solcherlei Geschichten, also habe ich mir „Gestohlene Liebe“ von Elisabeth Naughton nun auch mal zugelegt…

Die Archäologin Katherine Meyer und der Antiquitätenhändler Peter Kauffman begegnen einander in Ägypten und beginnen eine heiße Affäre. Doch als Katherine erfährt, dass Peter zwielichtige Geschäfte betreibt, verlässt sie ihn. Kurz darauf kommt sie bei einer Explosion ums Leben. Sechs Jahre später sieht Peter die Frau, die er für immer verloren glaubte, bei einer Auktion wieder. Denn Katherine hat ihren Tod nur vorgetäuscht, um demjenigen zu entgehen, der versucht hat, sie umzubringen. Jetzt ist sie auf der Suche nach dem Schuldigen und bittet Peter um Hilfe. Schon bald müssen beide jedoch feststellen, dass sie mit ihren Nachforschungen in ein Wespennest stechen …

Als nächstes ein obligatorischer Reihenkauf und eine absolute Pflichtanschaffung: „Fesseln der Erinnerung“ von Nalini Singh, der achte Teil der Psy-Changeling-Reihe.

Der Polizist Max Shannon verfügt über eine besondere Gabe: Er ist den geistigen Manipulationsversuchen der Medialen gegenüber resistent. Umso mehr überrascht es ihn, als er von der mächtigen Medialen Nikita Duncan persönlich auf einen neuen und äußerst brisanten Fall angesetzt wird. Ein Unbekannter hat es auf das Leben von Nikitas engsten Vertrauten abgesehen, und Max soll den Mörder finden, bevor er erneut zuschlägt. Ihm wird die attraktive Mediale Sophia Russo an die Seite gestellt, die ihm bei den Ermittlungen helfen soll. Schon bald hegen die beiden tiefe Gefühle füreinander. Doch ihre Liebe zu Max bringt Sophia in große Gefahr …

Weil es irgendwie gerade immer mal wieder Thema ist (u.a. in meiner Twitter-Timeline), und Patch so toll sein soll, habe ich die Gelegenheit beim Schopf gepackt und „Engel der Nacht“ von Becca Fitzpatrick als günstiges, gebrauchtes Exemplar erstanden.

Als Nora ihm zum ersten Mal begegnet, weiß sie gleich, dass seine tiefschwarzen Augen mehr verbergen als offenbaren: Patch wirkt geheimnisvoll, fast unheimlich auf sie, und Nora ist zutiefst fasziniert von seiner rätselhaften Ausstrahlung. Doch zugleich macht Patch ihr auch Angst. Denn immer öfter hat sie das Gefühl, verfolgt zu werden, und sie wird den Verdacht nicht los, dass Patch etwas damit zu tun haben könnte. Irgendetwas scheint mit ihm nicht zu stimmen. Wo kommt er her, warum fühlt sie sich so sehr zu ihm hingezogen – und diese Narbe auf seinem Rücken, was hat sie zu bedeuten? Immer tiefer wird Nora verstrickt in Ereignisse, in denen Himmel und Hölle ganz nah beieinander liegen …

Und zuletzt „Die for Me“ von Amy Plum, ein Buch, zu dem ich nur ein einziges Wort sagen werde: Vincent!!!!! 😉

My life had always been blissfully, wonderfully normal. But it only took one moment to change everything. Suddenly, my sister, Georgia and I were orphans. We put our lives into storage and moved to Paris to live with my grandparents. And I knew my shattered heart, my shattered life, would never feel normal again. Then I met Vincent. Mysterious, sexy and unnervingly charming, Vincent Delacroix appeared out of nowhere and swept me off my feet. Just like that, I was in danger of losing my heart all over again. But I was ready to let it happen. Of course, nothing is ever that easy. Because Vincent is no normal human. He has a terrifying destiny, one that puts his life at risk every day. He also has enemies…immortal, murderous enemies who are determined to destroy him and all of his kind.

Folgendes war auch noch überraschend in der Post: „Alterra: Der Krieg der Kinder“ von Maxime Chattam.

Nachdem ein grauenvoller Orkan die Welt in eine andere verwandelt hat, ist für Matt, Ambre und Tobias nichts mehr so wie vorher. Seit einer halben Ewigkeit irren sie nun schon zusammen mit anderen Kindern durch den Blinden Wald, auf der Flucht vor einem unheimlichen Schattenwesen und den Soldaten der gefährlichen Königin Malronce. Sie haben keine Wahl mehr: Entweder sie kämpfen oder sie werden sterben. Während die Gemeinschaft der Kinder einen Schlachtplan entwirft, versuchen Matt und Ambre, die geheimnisvolle Karte, die Ambre auf ihrem Körper trägt, zu entschlüsseln. Nur wenn es gelingt, ihr Rätsel zu lösen, kann es für das Leben auf Erden eine neue Chance geben …

Vielen lieben Dank dafür an den PAN-Verlag. 😉

Advertisements

2 Gedanken zu “[Neu im Regal] Viele neue Bücher

  1. Na woll – da hast ja wieder ne Menge vor zum Lesen. 🙂
    Engel der Nacht habe ich schon gelesen, aber leider war mir die MC nicht ganz sympathisch. Die anderen kenn ich leider nur zum Teil – obwohl sich die ‚Fesseln der Erinnerung‘ interessant anhören – zumindest das Cover schaut vielversprechend aus. 😉

  2. Auf den dritten Alterra Band bin ich auch schon gespannt, hab ihn schon! Das Buch von Elisabeth Naughton fand ich nicht schlecht. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s