[Neu im Regal] Fantastisches und Schönes

Es gab mal wieder etwas Nachschub für mein Regal, und das alles für zusammen nicht einmal 25 Eurönchen. *freu*

gebraucht gekauft:

Die Radleys von Matt Haig

Auf den ersten Blick wirken sie wie eine ganz normale Familie: Vater Peter ist Arzt, Mutter Helen kümmert sich um die beiden pubertierenden Kinder Clara und Rowan. Doch warum erstickt Peter fast am thailändischen Salat, warum nimmt jedes Tier  vor Clara Reißaus und warum kann Rowan nachts nicht schlafen und hat trotz Lichtschutzfaktor 60 Probleme mit der Haut? Das Geheimnis der Radleys ist so unfassbar wie offensichtlich: Sie sind abstinente Vampire!
Vor diesem Augenblick hat sich Helen Radley ein Leben lang gefürchtet: Sie und ihr Mann müssen ihren Kindern endlich sagen, was mit ihnen los ist, nachdem ihre Tochter Clara in Notwehr kräftig zugebissen hat – jetzt gibt es eine Leiche und ein dickes Problem. Ihr Mann Peter ruft gegen ihren Willen seinen Bruder, den charismatischen und ganz und gar nicht abstinenten Will zur Hilfe. Während die Kinder noch zu verstehen versuchen, was diese Enthüllung für ihr weiteres Leben bedeutet, sich Helen um Schadensbegrenzung bemüht und Peter darüber nachdenkt, ob nicht doch ein gelegentlicher Tropfen Blut dem Wohlbefinden förderlich ist, bricht Will in die ländliche Idylle ein und stiftet zusätzlichen Unfrieden. Zwar kann er zunächst die Polizei von der Unschuld Claras überzeugen, doch dann erwachen neue Lüste, die die ganze Familie an den Rand der Katastrophe bringen …

als günstige Weltbild-Ausgabe:

Der Koch von Martin Suter

Andrea hat Maravan Vilasam schon eine ganze Weile im Blick. Noch keine zehn Tag ist die attraktive Frau Servicekraft im Zürcher Nobelrestaurant „Chez Huwyler“, aber es reicht, um zu begreifen, dass der Asylant aus Sri Lanka weit unter seinem Niveau beschäftigt ist. Offiziell ist Maravan als Tellerwäscher und Handlanger angestellt, aber die Köche des Restaurants benutzen sein Talent zum Gestalten von dreilagigen Millefeuilles mit marinierten Waldbeeren in knusprigen Blätterteig-Arlettes gern, um von ihren eigenen Unzulänglichkeiten abzulenken. Gedankt indes wird es ihm nie. Von Kindesbeinen an gilt Maravans große Liebe der Kochkunst. Als ihm gekündigt wird, tut er sich mit Andrea zu einem Catering-Service namens „Love Food“ zusammen, der sich darauf spezialisiert, die Geschlechter über das sinnliche Band raffinierter Speisen zusammenzuschweißen. Bald macht er dabei auch Bekanntschaft mit der Welt der Banken und der Politik. Und da geht es ein ums andere Mal recht anrüchig zu…

Von Jokers.de:

Avala: Die Zeit des Adlers von Sherryl Jordan

Avala ist die Tochter des Heilers und Sehers Gabriel. Ein weiser Meister der Zitadelle erkennt, dass das Mädchen die Kräfte des Vaters geerbt hat, und er bestimmt Avalas Aufgabe: Sie soll drei verfeindete Stämme ein und desselben Volkes zusammenführen, damit der Gewaltherrschaft des Tyrannen Jaganak ein Ende gesetzt werden kann. Avala wird zur Priesterin ernannt, Soldaten werden ihr zur Seite gestellt und nach abenteuerlichen Umwegen schaffen sie es, durch geheime Gänge bis unter den Palast des Jaganak zu gelangen. Dort versorgen sie Sklaven mit Waffen und Ausrüstung für den Aufstand. Dennoch droht der Befreiungsschlag zu scheitern. Da kommt Avala unerwartet jemand zu Hilfe: Syana, die Tochter des Tyrannen ?

Das Lied von Malonia von Catherine Banner

Eine fantastische Welt voll großer Gefühle

Ein skrupelloser Tyrann beherrscht das Reich Malonia, seit Prinz Ryan, der rechtmäßige Thronfolger, in die Verbannung geschickt wurde. Bis der junge Malonier Leo North ein geheimnisvolles Buch entdeckt, das ihm verrät, wohin es den Prinz verschlagen hat: an einen Ort namens England, der von Leos Heimat durch ein magisches Tor getrennt ist … Doch wird Prinz Ryan seinem Volk zu Hilfe eilen können – auch wenn er dafür die Frau verlassen muss, die er mehr liebt als das Leben?

Die Dante-Verschwörung von Arnaud Delalande

1756. Venedig im Zeitalter der Aufklärung. Ein abscheulicher Mord – die Kreuzigung eines beliebten Schauspielers – geschieht mitten in einem Theater der Serenissima. Für Pietro Viravolta, der in den Kerkern des Dogenpalastes sitzt,weil er die Frau eines mächtigen Venezianers verführt hat, ein Glück. Denn Viravolta ist ein Abenteurer, waghalsig und klug und hat als Geheimagent des Dogen schon so manchen schwierigen Fall aufgeklärt. Der Doge setzt ihn auf freien Fuß und betraut ihn mit den Ermittlungen gegen die Feinde der Republik.Denn auf den ersten Mord folgt ein zweiter, dann ein dritter … Seine Untersuchungen führen Viravolta zu Luciana, der schönen Geliebten eines venezianischen Senators, zu Spadetti, dem Glasmeister von Murano, und zu Caffelli, dem Priester von San Giorgio Maggiore. Als dieser ermordet wird, entdeckt Viravolta die Existenz der geheimnisvollen Sekte der Feuervögel und erhält einen entscheidenden Hinweis: Alle Morde stehen im Zusammenhang mit Dantes Inferno …

Schwarzer Montag von Garth Nix

Eigentlich ist Arthur Penhaligon kein Held. Genau genommen ist ihm sogar ein früher Tod vorherbestimmt. Doch dann rettet ihm ein merkwürdiger Gegenstand das Leben, ein Schlüssel, geformt wie ein Uhrzeiger. Mit dem Schlüssel kommen bizarre Wesen aus einer anderen Dimension: finstere Boten mit blutverklebten Flügeln, eine Armee aus hündischen Schergen, angeführt von einem unheimlichen Fremden. Sie wollen den Schlüssel um jeden Preis zurück – auch wenn sie dazu Arthur und dessen Welt vernichten müssen. In seiner Verzweiflung wagt Arthur es, ein geheimnisvolles Haus zu betreten – ein Haus, das nur er sehen kann und das in andere Dimensionen führt. Dort muss er die Geheimnisse des Schlüssels lüften  und sein wahres Schicksal erkennen.

Grimmiger Dienstag von Garth Nix

Arthur Penhaligon war eigentlich dem Tod geweiht. Doch man ließ ihn nicht sterben, sondern erlegte ihm eine schier unlösbare Aufgabe auf: Er soll sieben Schlüssel besorgen … für ein Königreich.Arthur hätte nicht gedacht, dass er noch einmal in das seltsame Haus zurückkehren müsste, dass ihn am Montag beinahe umgebracht hätte: Das Haus, das ein finsteres Reich birgt.Nun steht er vor einer neuen Herausforderung. Ein Unhold namens Grimmiger Dienstag bedroht Arthurs Familie und den Rest der Welt. Für Arthur beginnt ein Abenteuer, bei dem er an Bord eines Sonnenschiffs gehen, sich mit einem Sonnenbären anfreunden und finstere Nichtlinge bekämpfen muss.

Die Welt von Tintenherz

Einmal Gwyn übers Fell streicheln, Meggies Bücherschatzkiste öffnen, Capricorns Schwert ziehen der Prachtband zur Welt von Tintenherz bietet eine Fülle von Informationen und aufwendigen Extras und nimmt die Leser mit auf eine faszinierende Entdeckungsreise. Sie führt zu Mo, der Bücherarzt und Zauberzunge zugleich ist, zu Meggie, der Tochter ohne Mutter, zu Fenoglio, dem Herren über Leben und Tod, und natürlich zur Bande des Bösen Capricorn, seinen Männern und der grausamen Hexe Mortola. Jede Doppelseite ist eine Welt für sich und enthält überraschende Extras zum Mitmachen. Ein Sehnsuchtsbuch für alle, die einmal die Tintenwelt betreten möchten! Kunstwerk, Schatzkiste, Kostbarkeit: das Buch für alle Tintenwelt-Liebhaber! Außergewöhnlich aufwendig gestaltet – mit Panorama-Pop-up, Schiebe- und Ziehklappen, Drehscheibe, Textilien und vielen anderen Extras auf jeder Doppelseite sowie zahlreichen Sachinformationen zu Buchdruck, Mittelalter, Feuerspucken u.v.m.

Advertisements

Ein Gedanke zu “[Neu im Regal] Fantastisches und Schönes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s