Ich lese gerade…

Das momentane Kranksein fördert ein bisschen meine Leselust, jetzt da die Augen nicht mehr wehtun.

Im Moment verschlinge ich gerade „Wohin du auch gehst“ (Vorlage zum Film „Same Same But Different“ von D. Buck) von Benjamin Prüfer. Eine schöne, berührende und vor allem wahre Geschichte, in der bei aller Liebe nicht viel romantischer Ich-verliebe-mich-in-ein-Mädchen-aus-Asien-Flair dabei ist. Und das macht es glaubhaft und fasziniert.

Ich bin sehr angetan von dem Büchlein, und werde dazu auch bald schon eine Rezension schreiben. Hat das Werk auf jeden Fall verdient.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s